Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Von der Heide zur Savanne“

11. Mai um 19:00

| Eintritt frei

Veranstaltung Navigation

 

Das Loma Duo (Lydia Schulz , Gesang und Sebastian Konkol ,Gitarre und Oud) und Jessica Jäckel treten erstmalig gemeinsam in der St. Georgen- Kapelle Templin auf. In ihren musikalischen Darbietungen werden Geschichten erzählt- das Leben in all seinen Facetten wird besungen, bezupft und beschworen. Die zwei Künstlerinnen, die das aktuelle Programm ins Leben riefen, singen neben einigen Eigenkompositionen Lieder aus Litauen, Deutschland, Island, La Reunion, Schweiz, Israel, Afghanistan, Libanon, Syrien, Mali sowie dem historischen Spanien. Zunächst eröffnet das Loma Duo den Konzertabend mit romantischen Liedern über die verlorene Heimat, traurigen Klagen sowie tanzbaren Liedern über das Los alleinerziehender Mütter. Es folgt Jessica Jäckel mit sehnsuchtsvollen Weisen, anmutigen Liebeserklärungen an Nachtigallen und Lindenbäume, einer mitreißenden Ode an mazedonische Schönheiten und kraftvolle Lieder über starke Frauenfiguren. Das Doppelkonzert beschließen die 3 Künstler/-innen mit einem exklusiv für dieses Programm bearbeiteten Kanon. Nach einigen gemeinsamen Projekten- Albumproduktionen (2010), Konzerten(2012)- freuen sich die beiden Künstlerinnen aus ihrem aktuellen Repertoire aufführen zu können

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
19:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

St.-Georgen-Kapelle
Berliner Straße 4
Templin, 17268 Deutschland
+ Google Karte