Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das große LALULA

3. Dezember 2021 um 19:00

Gedichte von Christian Morgenstern und Barockarien
Wortwitz – Lebenslust – Besinnlichkeit

Werke von Barockmeistern des ausgehenden 17. Jahrhunders: Krieger, Capricornus, Mayr, Schmelzer u.a.

Barockensemble Concerto Giovannini
Karsten Henschel – Countertenor, Rezitation
Helga Schmidtmayer – Barockvioline
Amandine Affagard – Barocklaute

Der Dichter Christian Morgenstern wäre in diesem Jahr 150. Jahre alt geworden. Seine Gedichte voller Wortwitz und Sprachspielereien sind bekannt und gerne zitiert. Ungebrochen frisch ist sein Humor.
Morgenstern knüpft mit seiner Art zu Dichten direkt an die Barockdichter wie Johann Klay, Harsdörffer oder Barthold Hinrich Brockes an. Zur Zeit des Barock experimentierten diese Dichter bereits mit Sprache, mit Lauten und Worten.
(im letzten Konzert des Ensembles in Wolfshagen vor einem Jahr waren einige dieser Dichter im Programm).
Das Verspielte, das Spielen mit den Dingen ist Kennzeichen des Barock. Man denkt sich die Dinge des Lebens spielerisch, man formt Musik und Sprache zu spielerischen Kunstwerken.
Das Ensemble Concerto Giovannini hat für dieses Konzert verspielte Werke des ausgehenden 17. Jahrhunderts im Gepäck. Die meist geistlichen Texte der Vokalkonzerte dienen überwiegend als Folie für eine emotionale Reise durch Kadenzen und rhythmischen Raffinessen. Geschichten werden erzählt, über Leben und Sterben, über das Feiern und – es ist Adventszeit – über das bevorstehende Weihnachtsfest. Zur Vorbereitung auf dieses Fest z.B. gehört das Erinnern an die Geschichte der Maria, die durch des Besuch eines Engels schwanger wird. „Maria durch ein´ Dornwald ging“ wird der Countertenor Karsten Henschel in Verbindung mit einem geistlichen Konzert von Rupert Ignaz Mayr singen. Begleitet wird er durch die beiden Musikerinnen Helga Schmidtmayer – Barockvioline und Amandine Affagard – Barocklaute. Arien, geistliche Konzert sowie Instrumentalsätze werden in diesem Konzert erklingen.
Das Ensemble Concerto Giovannini entstand vor 12 Jahren und hat sich Erforschung und Pflege barocker Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, insbesondere norddeutscher Barockmusik verschrieben.

Details

Datum:
3. Dezember 2021
Zeit:
19:00

Veranstalter

Kantorei Templin

Veranstaltungsort

Maria-Magdalenen-Kirche
Kantstraße 6
Templin, Brandenburg 17268 Deutschland
Google Karte anzeigen